ONLINE BOOKING
Familie Beuerlein A - 8831 Schönberg-Lachtal Lachtal 276 & 399 Austria
+ 43 676 670 46 47 Familie Beuerlein info@bruckerhuette.at www.bruckerhuette.at
RED BULL RING - ZELTWEG - STEIERMARK
<< Impressum >> << Impressum >> << Kontakt >> << Kontakt >> << Home >> << Home >>
Nur ein Katzensprung vom Gästehaus Arton und der Bruckerhütte entfernt. Ideal für Rennfahrer und Rennteams die Entspannung nach dem harten Renntag suchen. Der Red Bull Ring befindet sich ca. 25 Fahrminuten von unseren beiden Häusern enfternt. Fast jedes Wochende finden hier verschiedenste Veranstaltungen statt. Der Red Bull Ring bietet eine atemberaubende Umgebung, einen Panoramablick sowie ein hohes Maß an Sicherheit aufgrund der lang asphaltierten Auslaufzonen und der FIA Homologation Grade 1. Das Layout der Rennstrecke ist identisch mit dem des ehemaligen Formel 1 Kurses (1997 – 2003) und ist bedingt durch die „stop and go“ Passagen in der Castrol Edge- und Remus-Kurve sehr anspruchsvoll. Die Einzigartigkeit des Kurses wird außerdem über die großen Höhenunterschiede im Verlauf der Strecke definiert. Streckenlänge 4,3 km , 7 Kurven (teilbar in 2 voneinander unabhängige Strecken) Südkurs inkl. Boxeninfrastruktur 2,4 km, Nordkurs 1,9 km. Die Rennstrecke wird für Veranstaltungen ebenso genutzt, wie für ein großes Angebot an Fahraktivitäten für Privat- und Geschäftskunden.
Familie Beuerlein A - 8831 Schönberg-Lachtal Lachtal 276 & 399 Austria
+ 43 676 670 46 47 Familie Beuerlein info@bruckerhuette.at www.bruckerhuette.at
RED BULL RING - ZELTWEG - STEIERMARK
Nur ein Katzensprung vom Gästehaus Arton und der Bruckerhütte entfernt. Ideal für Rennfahrer und Rennteams die Entspannung nach dem harten Renntag suchen. Der Red Bull Ring befindet sich ca. 25 Fahrminuten von unseren beiden Häusern enfternt. Fast jedes Wochende finden hier verschiedenste Veranstaltungen statt. Der Red Bull Ring bietet eine atemberaubende Umgebung, einen Panoramablick sowie ein hohes Maß an Sicherheit aufgrund der lang asphaltierten Auslaufzonen und der FIA Homologation Grade 1. Das Layout der Rennstrecke ist identisch mit dem des ehemaligen Formel 1 Kurses (1997 – 2003) und ist bedingt durch die „stop and go“ Passagen in der Castrol Edge- und Remus-Kurve sehr anspruchsvoll. Die Einzigartigkeit des Kurses wird außerdem über die großen Höhenunterschiede im Verlauf der Strecke definiert. Streckenlänge 4,3 km , 7 Kurven (teilbar in 2 voneinander unabhängige Strecken) Südkurs inkl. Boxeninfrastruktur 2,4 km, Nordkurs 1,9 km. Die Rennstrecke wird für Veranstaltungen ebenso genutzt, wie für ein großes Angebot an Fahraktivitäten für Privat- und Geschäftskunden.
ANFRAGEN ANFRAGEN BUCHEN BUCHEN BILD MODUS BILD MODUS
GÄSTEHAUS ARTON & DIE “UUURIGE” BRUCKERHÜTTE